Category
Authors
Lead
Die Applied Chemicals International Group setzt auf die strategische und kreative Kompetenz von Yellow. Die Kreativagentur in Basel entwickelt für den international tätigen Spezialchemikalien-Dienstleister ein Verkaufsförderungsprogramm für die Eigenmarke «Skyvell».
Content
Media
Image
Text

Die Applied Chemicals International Group führt ein Portfolio mit Eigenmarken und Private Labels. Unter der Marke «Skyvell» hat das Unternehmen vor einigen Monaten einen biologisch abbaubaren Geruchsentferner im Markt eingeführt. Die Reaktionen stimmen positiv und lassen beachtliches Potenzial vermuten. Diese Voraussetzungen will der Spezialchemikalien-Dienstleister nun mit Unterstützung der strategischen und kreativen Kompetenz der Yellow Werbeagentur AG nutzen. Nach einer ersten Analyse entwickelt die Kreativagentur in Basel für Skyvell eine Strategie für das Business-to-Business- und das Business-to-Consumer-Geschäft. Dabei sollen Skyvells Onlinekanal, der Aussendienst und die Vertriebspartner unter einen Hut gebracht werden. Erste visuelle Resultate dieser neuen Zusammenarbeit werden im nächsten Frühjahr erwartet.

Tags
Date
Magazine
Main story
Aus
Top Artikel
Aus
Image
Category migration source
Body migration source

Die Applied Chemicals International Group führt ein Portfolio mit Eigenmarken und Private Labels. Unter der Marke «Skyvell» hat das Unternehmen vor einigen Monaten einen biologisch abbaubaren Geruchsentferner im Markt eingeführt. Die Reaktionen stimmen positiv und lassen beachtliches Potenzial vermuten. Diese Voraussetzungen will der Spezialchemikalien-Dienstleister nun mit Unterstützung der strategischen und kreativen Kompetenz der Yellow Werbeagentur AG nutzen. Nach einer ersten Analyse entwickelt die Kreativagentur in Basel für Skyvell eine Strategie für das Business-to-Business- und das Business-to-Consumer-Geschäft. Dabei sollen Skyvells Onlinekanal, der Aussendienst und die Vertriebspartner unter einen Hut gebracht werden. Erste visuelle Resultate dieser neuen Zusammenarbeit werden im nächsten Frühjahr erwartet.

Media migration source
Image