Category
Authors
Lead
Antonietta Cosentino ergänzt ab sofort das Converto-Team und besetzt die neu geschaffene Position Product Managerin. Sie unterstützt die Geschäftsführung in der strategischen Produktentwicklung und ist für die Erweiterung der bestehenden Produktpalette zuständig.
Content
Media
Image
Text

Cosentino begann ihre Karriere in der Web-Softwareentwicklung und Projektleitung bereits während ihres Studiums an der Universität Konstanz beim Start-up E-Senza Technologies. Nach einer dreijährigen Tätigkeit als geschäftsführende Head of Marketing & Finance in einem renommierten und preisgekrönten Sigmaringer Gastronomie-Betrieb, festigte sie ihre rein digitale Laufbahn als Product Managerin bei Apareoo. Bei Apareoo verantwortete Cosentino die Softwareentwicklung des PIMs, CMS’, des Kampagnenmanagement-Tools, eines Targeting- und Recommender-Services, der Onsite-Suche, des Master Data Management und war für die Optimierung der E-Shop-Performance zuständig. Zuletzt war Cosentino bei Siroop als Project Manager Content & Content Strategy tätig. In dieser Funktion arbeitete Cosentino zum einen am operativen Aufbau von automatisierten Prozessen im Product Data Management & Enrichment, zum anderen an der Konzeption und Entwicklung einer Produktdatenpipeline, an Data Governance Konzepten, sowie an der Entwicklung strategischer Content Business Modelle.

Matteo Schuerch, CEO von Converto, sagt: «Die Vielfältigkeit und Komplexität von Convertos Ökosystem an Technologien und Lösungen für digitale Werbung ist gestiegen und wird weiter wachsen. Für die nächsten Monate haben wir eine sehr ambitionierte Roadmap geplant, die neue Pionierprojekte vorsieht. Antonietta Cosentino ist die Brücke zwischen dem lokalen Markt - Advertiser, Agenturen und Publisher - und unserem Software-Entwicklungsteam und wird sehr eng mit unserem CTO zusammenarbeiten. Wir freuen uns sehr eine talentierte und erfahrende Person wie Antonietta neu im Team zu haben.»

Tags
Date
Magazine
Main story
Aus
Top Artikel
Aus
Image
Category migration source
Body migration source

Cosentino begann ihre Karriere in der Web-Softwareentwicklung und Projektleitung bereits während ihres Studiums an der Universität Konstanz beim Start-up E-Senza Technologies. Nach einer dreijährigen Tätigkeit als geschäftsführende Head of Marketing & Finance in einem renommierten und preisgekrönten Sigmaringer Gastronomie-Betrieb, festigte sie ihre rein digitale Laufbahn als Product Managerin bei Apareoo. Bei Apareoo verantwortete Cosentino die Softwareentwicklung des PIMs, CMS’, des Kampagnenmanagement-Tools, eines Targeting- und Recommender-Services, der Onsite-Suche, des Master Data Management und war für die Optimierung der E-Shop-Performance zuständig. Zuletzt war Cosentino bei Siroop als Project Manager Content & Content Strategy tätig. In dieser Funktion arbeitete Cosentino zum einen am operativen Aufbau von automatisierten Prozessen im Product Data Management & Enrichment, zum anderen an der Konzeption und Entwicklung einer Produktdatenpipeline, an Data Governance Konzepten, sowie an der Entwicklung strategischer Content Business Modelle.

Matteo Schuerch, CEO von Converto, sagt: «Die Vielfältigkeit und Komplexität von Convertos Ökosystem an Technologien und Lösungen für digitale Werbung ist gestiegen und wird weiter wachsen. Für die nächsten Monate haben wir eine sehr ambitionierte Roadmap geplant, die neue Pionierprojekte vorsieht. Antonietta Cosentino ist die Brücke zwischen dem lokalen Markt - Advertiser, Agenturen und Publisher - und unserem Software-Entwicklungsteam und wird sehr eng mit unserem CTO zusammenarbeiten. Wir freuen uns sehr eine talentierte und erfahrende Person wie Antonietta neu im Team zu haben.»

Media migration source
Image