Category
Authors
Lead
Für die Wohnüberbauung Sihlterrassen in Zürich Manegg realisierte Matchcom im Auftrag der Steiner AG eine auf Individualität ausgelegte Vermarktungskampagne. Das Besondere daran: Eine VIP-Vorvermarktungsphase mit exklusiven Konditionen sowie ein raffinierter Wohnungskonfigurator, dank dem die Interessenten ihre Eigentumswohnung mit wenigen Klicks individuell anpassen können.
Content
Media
Image
Text

In den zwei eleganten Gebäuden im neuen Zürcher Stadtquartier Manegg Mitte entstehen in den kommenden Jahren attraktive 2.5- bis 6.5-Zimmer-Wohnungen. Entwickelt und realisiert wird die direkt an der Sihl gelegene Wohnüberbauung von der Steiner AG . Alles in den Sihlterrassen ist auf Käufer ausgelegt, die gerne die Wahl haben. Die potentiellen Kunden entscheiden sich aus verschiedenen Grundrissen sowie aus drei Intérieur-Designlinien, die ganz auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden können.

Der Marktauftritt stammt aus der Feder der Agentur Matchcom in Zürich West. Ihre Spezialisten haben sich in der Immobilienkommunikation durch unkonventionelle Kampagnen einen Namen gemacht. Sowohl für die Findung der Objektidentität als auch für den gesamtheitlichen Markenauftritt zeichnete die Agentur verantwortlich.

Media
Image
Media
Image
Media
Image
Media
Image
Text

Bevor die Website live ging, startete eine VIP-Phase. Projektleiterin Kim Dietschweiler erklärt: «Die Sihlterrassen wurden im kleinen Rahmen über Inserate vorangekündigt. Interessierte Personen konnten sich auf der Landingpage registrieren und erhielten nach der Finalisierung der Website eine exklusive persönliche Einladung mit VIP-Zugriff. So konnten sie als erste ihre favorisierte Wohnung wählen und profitierten ausserdem von bevorzugten Kaufkonditionen.»

Matchcom gestaltete und programmierte die Website in Zusammenarbeit mit Datahouse, welche den Wohnungskonfigurator entwickelte und dem Visualisierer Nightnurse, der virtuelle Darstellungen in 3D mit detaillierter Tour erstellte. «Für den Webaufauftritt haben wir viele Komplimente erhalten», freut sich Dietschweiler. «Einerseits wegen der einfachen und übersichtlichen Gestaltung. Andererseits wegen dem genialen Online-Wohnungskonfigurator.»

Für die Sihlterrassen lieferte Matchcom das gesamte Kommunikationspaket aus einer Hand: Vermarktungsbroschüre, Grundriss-Booklet, Inserate, Adwords-Kampagne, Vermarktungstafeln, Megaposter, Plakatkampagne, Remarketing-Kampagne sowie Facebook- und Instagram-Kampagne. Dazu organisierte die Agentur im Showroom der Steiner AG in der Manegg den Event «Chlaus im Haus» – einen Infoanlass am 6. Dezember mit Samichlaus, Glühwein, Punsch und Leckereien.

Verantwortlich bei Steiner AG: Peter Herzog, René Frauenknecht, Veronica Gutierrez. Verantwortlich bei Datahouse: Peter Müller. Verantwortlich bei Match Communications: Roland Sennhauser, Kim Dietschweiler.

Date
Magazine
Main story
Aus
Top Artikel
Aus
Image
Image
Category migration source
Body migration source

In den zwei eleganten Gebäuden im neuen Zürcher Stadtquartier Manegg Mitte entstehen in den kommenden Jahren attraktive 2.5- bis 6.5-Zimmer-Wohnungen. Entwickelt und realisiert wird die direkt an der Sihl gelegene Wohnüberbauung von der Steiner AG . Alles in den Sihlterrassen ist auf Käufer ausgelegt, die gerne die Wahl haben. Die potentiellen Kunden entscheiden sich aus verschiedenen Grundrissen sowie aus drei Intérieur-Designlinien, die ganz auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden können.

Der Marktauftritt stammt aus der Feder der Agentur Matchcom in Zürich West. Ihre Spezialisten haben sich in der Immobilienkommunikation durch unkonventionelle Kampagnen einen Namen gemacht. Sowohl für die Findung der Objektidentität als auch für den gesamtheitlichen Markenauftritt zeichnete die Agentur verantwortlich.

 

 

 

 

 

Bevor die Website live ging, startete eine VIP-Phase. Projektleiterin Kim Dietschweiler erklärt: «Die Sihlterrassen wurden im kleinen Rahmen über Inserate vorangekündigt. Interessierte Personen konnten sich auf der Landingpage registrieren und erhielten nach der Finalisierung der Website eine exklusive persönliche Einladung mit VIP-Zugriff. So konnten sie als erste ihre favorisierte Wohnung wählen und profitierten ausserdem von bevorzugten Kaufkonditionen.»

Matchcom gestaltete und programmierte die Website in Zusammenarbeit mit Datahouse, welche den Wohnungskonfigurator entwickelte und dem Visualisierer Nightnurse, der virtuelle Darstellungen in 3D mit detaillierter Tour erstellte. «Für den Webaufauftritt haben wir viele Komplimente erhalten», freut sich Dietschweiler. «Einerseits wegen der einfachen und übersichtlichen Gestaltung. Andererseits wegen dem genialen Online-Wohnungskonfigurator.»

Für die Sihlterrassen lieferte Matchcom das gesamte Kommunikationspaket aus einer Hand: Vermarktungsbroschüre, Grundriss-Booklet, Inserate, Adwords-Kampagne, Vermarktungstafeln, Megaposter, Plakatkampagne, Remarketing-Kampagne sowie Facebook- und Instagram-Kampagne. Dazu organisierte die Agentur im Showroom der Steiner AG in der Manegg den Event «Chlaus im Haus» – einen Infoanlass am 6. Dezember mit Samichlaus, Glühwein, Punsch und Leckereien.

 

Verantwortlich bei Steiner AG: Peter Herzog, René Frauenknecht, Veronica Gutierrez. Verantwortlich bei Datahouse: Peter Müller. Verantwortlich bei Match Communications: Roland Sennhauser, Kim Dietschweiler.

Media migration source
Image